Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

29.10.2017 – 07:23

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Zwei Jugendliche nach Beschädigung eines PKW festgenommen

Gelsenkirchen (ots)

Am Samstag, 28.10.2017 gegen 01:40 Uhr wurde ein Zeuge aufgrund von lautem Gegröle auf zwei Jugendliche (18 und 20 Jahre) aufmerksam, die sich fußläufig im Bereich des Wiehagens in Gelsenkirchen befanden. Der Zeuge beobachtete, wie sie anschließend auf dem Gelände einer KFZ-Firma in einen PKW stiegen und diesen beschädigten. Sie traten von innen gegen die Türen und rissen diverse Gegenstände ab. Die durch den Zeugen verständigte Polizei konnte die beiden Jugendlichen in unmittelbarer Nähe antreffen. Die beiden Tatverdächtigen waren stark alkoholisiert und verhielten sich den Beamten gegenüber äußerst aggressiv. Sie wurden zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt. Dort kam es zu Widerstandshandlungen gegen die eingesetzten Beamten, wobei niemand verletzt wurde. Gegen die Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Mahn, PHK'in
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell