Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

12.10.2017 – 11:15

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Zwei Jugendliche überfallen

Gelsenkirchen (ots)

Am Mittwoch, den 11.07.2017, gegen 16:30 Uhr, waren zwei 13-jährige Gelsenkirchener im Bulmker Park unterwegs. Plötzlich näherten sich von hinten zwei Unbekannte mit einem silbernen Damenfahrrad und versperrten den beiden 13-Jährigen den Weg. Sie bedrohten die beiden Jungen mit einem Messer und forderten die Herausgabe der Handys. Die Täter durchsuchten die Schultaschen ihrer Opfer und die Kleidung eines der beiden 13-Jährigen. Diesem zogen sie schließlich dessen Handy aus der Hosentasche. Als die beiden Täter feststellten, dass das Handy offensichtlich beschädigt war, gaben sie es zurück und flüchteten mit dem Damenfahrrad in Richtung der Teichanlage im Bulmker Park. Die beiden Flüchtigen werden wie folgt beschrieben: - ca.16 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlanke Statur, weiße Kappe, dunkle Jacke, helles T-Shirt, südländisches Erscheinungsbild - ca. 18 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild. Die Polizei Gelsenkirchen sucht nun Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise bitte unter einer der folgenden Telefonnummern: 0209 / 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder -8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen