Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

24.11.2016 – 08:46

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Geldautomat in Horst gesprengt

POL-GE: Geldautomat in Horst gesprengt
  • Bild-Infos
  • Download

Gelsenkirchen (ots)

Donnerstagmorgen, gegen 03:40 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Bankfiliale an der Industriestraße, im Ortsteil Horst. Zeugen beobachteten drei männliche Personen, die unmittelbar nach der Explosion aus der Filiale rannten, in einen dunklen Pkw der Marke Audi stiegen und damit vom Tatort flüchteten. Laut ersten Angaben der Zeugen sollen die Männer mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidet gewesen sein. Der Vorraum des Geldinstitutes wurde durch die Sprengung stark beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen, zum Fluchtfahrzeug oder zu den Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen