Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

04.10.2016 – 14:18

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Einbruch in Bierbude - Täter gestellt

Gelsenkirchen (ots)

Am 04.10.2016, gegen 00:45 Uhr, brach ein 31- jähriger Gelsenkirchener in eine Bierbude auf der Essener Straße in Horst ein. Anschließend flüchtete er. Ein 63- jähriger aufmerksamer Zeuge beobachtete den Mann und alarmierte die Polizei. Auf Grund der genauen Beschreibung stellten die Polizisten den Einbrecher kurze Zeit später in der Nähe. Der 31-jährige Gelsenkirchener gab die Tat zu. Gestohlen hat er nichts. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christian Zander
Telefon: 0209 / 365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen