Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

09.09.2016 – 16:56

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Berichtigung zur Pressemeldung "Einsatz auf der Ringstraße" vom 09.09.2016, 13:06 Uhr

Gelsenkirchen (ots)

Am gestrigen Tag, gegen 16:00 Uhr beabsichtigte das Bauordnungsamt der Stadt Gelsenkirchen ein ausgesprochen baufälliges Mehrfamilienhaus an der Ringstraße zu räumen. Zur Unterstützung der Maßnahme und zur Absicherung der städtischen Mitarbeiter waren Beamte der Gelsenkirchener Polizei ebenfalls vor Ort. Als einige Bewohner sich weigerten den Maßnahmen Folge zu leisten, kam es in der Folge zu Widerstandshandlungen. Die eingesetzten Beamten forderten weitere Unterstützungskräfte an, die auch unverzüglich am Einsatzort erschienen. Durch das konsequente Einschreiten der Einsatzkräfte konnten weitere Widerstandshandlung unterbunden und die Gesamtsituation vor Ort beruhigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen