Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Räuberischer Diebstahl, Täter festgenommen

Gelsenkirchen (ots)

Am Freitag, 26.08.16 gegen 18:50 Uhr, entwendete ein 22-jähriger Marokkaner aus einem Geschäft an der Bochumer Straße im Ortsteil Altstadt eine Geldkassette. Die 55-jährige Geschäftsinhaberin bemerkte dies und versuchte ihn festzuhalten. Daraufhin stieß er sie gewaltsam beiseite, wobei beide zu Boden stürzten. Nach einem kurzen Gerangel konnte der Täter jedoch in Richtung Hauptbahnhof fliehen, wobei er die Geldkassette zurückließ. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte er jedoch im Nahbereich durch Einsatzkräfte festgenommen werden. Anschließend wurde er ins Polizeigewahrsam eingeliefert. In dem von ihm mitgeführten Rucksack wurde offensichtlich aus anderen Straftaten stammende Tatbeute aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
PHK Wieschermann
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Gelsenkirchen
Weitere Storys aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
  • 26.08.2016 – 08:45

    POL-GE: Handtaschendieb festgenommen

    Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstag, den 25.08.2016 gegen 10:10 Uhr, befand sich eine 77-jährige Dame aus Gelsenkirchen mit ihrem Rollator auf der Ückendorfer Straße. Nach einem Einkauf lag ihre Tasche mit dem Portemonnaie in dem Korb ihres Rollators. Plötzlich näherte sich von hinten eine männliche Person, riss die Tasche aus dem Korb und flüchtete. Die alarmierte Polizei traf den Täter im Rahmen der Fahndung auf ...

  • 26.08.2016 – 08:20

    POL-GE: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstag, den 25.08.2016, gegen 18:20 Uhr, verlor ein 25-jähriger Kradfahrer in der Feldmark die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Gelsenkirchener fuhr auf der Hans-Böckler-Allee an der Einmündung Kurfürstenstraße bei Grünlicht an der dortigen Ampel an. Dann verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Krad. Er ...

  • 25.08.2016 – 10:08

    POL-GE: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstag, den 25.08.2016, gegen 00:20 Uhr, zog sich ein 44-jähriger Gelsenkirchener bei einem Unfall in der Feldmark schwere Verletzungen zu. Der 44-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf der Kurfürstenstraße in Richtung Küppersbuschstraße. Im Kreuzungsbereich Kurfürstenstraße/ Rembrandtstraße stieß er mit dem Wagen eines 56-jährigen Gelsenkircheners zusammen, als dieser von der ...