Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Fußgängerin bei Verkehrsunfall in der Altstadt schwer verletzt

Gelsenkirchen (ots) - Dienstag, 01.03.2016, gegen 18:40 Uhr, fuhr ein 70-jähriger Autofahrer auf der Overwegstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Overwegstraße/ Munckelstraße bog er bei Grünlicht nach rechts in die Munckelstraße ab. Eine 66-jährige Gelsenkirchenerin passierte zeitgleich auf der Fußgängerfurt bei Grünlicht die Munckelstraße. Der Wagen des 70-Jährigen erfasste die dunkel gekleidete Frau. Die fiel zunächst auf die Motorhaube des Autos und rutschte dann auf die Fahrbahn. Hier blieb sie schwer verletzt liegen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: