Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

11.02.2016 – 10:31

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Buer schwer verletzt

Gelsenkirchen (ots)

Mittwoch, gegen 17:45 Uhr, bog ein 80-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Pkw vom Nordring nach rechts auf ein Tankstellengelände an der Lindenstraße ab. Dabei übersah er eine 62-jährige Fahrradfahrerin, die in Richtung Königswiese auf dem Geh-/Radweg fuhr. Im letzten Moment sah der Autofahrer die ihm entgegenkommende Radlerin. Er bremste, trotzdem erfasste sein Pkw das Hinterrad des Fahrrades. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Lebensgefahr bestand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen