Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

19.01.2016 – 13:36

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Versuchter Einbruch in Erle

Gelsenkirchen (ots)

Am Montagnachmittag, gegen 15:20 Uhr kam eine 61-jährige Gelsenkirchenerin, auf der Lehenstraße, mit ihrem 69-jährigen Lebensgefährten nach Hause. Als sie ihre Haustür aufschloss bemerkte sie im Wohnzimmer der Erdgeschosswohnung einen Mann, der auf dem Boden hockte und einen Schrank durchwühlte. Beim Anblick der beiden Heimkehrer ergriff er, mit dem Schmuck aus der Schublade, sofort die Flucht und rannte durch die Terrassentür in den Garten. Der 69-Jährige versuchte zwar noch ihn zu verfolgen, verlor ihn aber nach kurzer Zeit aus den Augen. Die alarmierten Polizeibeamten stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass der Täter ein Loch in die Glasscheibe der Terrassentür geschlagen hatte, um so die Tür zu öffnen. Die beiden Gelsenkichener konnten lediglich sehen, dass er mit einer kurzen roten Jacke, einer schwarzen Hose und einer ebenfalls schwarzen Stoffmütze bekleidet war. Zeugen die sachdienliche Hinweise zu dem Täter oder das Tatgeschehen machen können, werden gebeten sich unter den Rufnummern 0209/365-8162 oder - 8240 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen