Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

02.12.2015 – 11:35

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Schäferhund vereitelt Einbruch in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots)

Dienstag, gegen 18:25 Uhr, hielt sich eine 23-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Hund im Wohnzimmer ihrer Wohnung in der Virchowstraße in Ückendorf auf. Dieser wurde plötzlich unruhig und lief knurrend, mit aufgestellten Nackenhaaren aus dem Wohnzimmer ins Schlafzimmer. Die Gelsenkirchenerin hörte einen lauten Knall und ihren bellenden Schäferhund. Als die 23-Jährige in ihr Schlafzimmer kam, war dort niemand. Die Frau stellte fest, dass das Schlafzimmerfenster aufgebrochen war. Der Täter war geflüchtet, die Wohnung der Frau hatte er nicht betreten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen