Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

21.11.2015 – 22:37

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Die Polizei zieht Bilanz

Gelsenkirchen (ots)

In der Vorspielphase kam es wie bereits berichtet zu erheblichen Auseinandersetzungen im Bereich der Kasse Nord. Als Folge dieses Übergriffs werden ca. 170 gewaltbereite Anhänger des FC Bayern München und des VfL Bochum festgehalten. Nach Feststellung ihrer Personalien erhalten sie im Anschluss daran einen Platzverweis für das Stadtgebiet Gelsenkirchen. Ihr Verhalten wird des Weiteren einer strafrechtlichen Prüfung unterzogen. Die Anhänger des FC Schalke 04 ließen sich durch diesen Zwischenfall nicht provozieren, so dass die Nachspielphase insgesamt ruhig verlief.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen