Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

POL-ME: Einbrecher-Trio in Ratingen: Polizei fahndete mit Hubschrauber und bittet um Zeugenhinweise - Ratingen - 1905120

Mettmann (ots) - Am Montag (20. Mai 2019) sind zwei Frauen und ein Mann in ein Einfamilienhaus an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

19.11.2015 – 09:31

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Gelsenkirchen (ots)

In der Nacht zum Donnerstag, gegen 03:30 Uhr ereignete sich auf der Marler Straße in Hassel ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Hertener fuhr auf der Marler Straße in Richtung Süden. In einem Baustellenbereich verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw wurde zwischen zwei Bäumen eingeklemmt und der im Fahrzeug installierte Gastank fing Feuer. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Der Hertener und drei weitere Fahrzeuginsassen befreiten sich aus dem Fahrzeug. Sie zogen sich zum Teil schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein örtliches Krankenhaus, wo sie stationär verblieben. Da der Verdacht bestand, dass der Fahrer Alkohol konsumiert hatte, entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze/Christian Eiting
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen