Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

18.08.2015 – 14:26

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Täter stieß mit Ast zu. Polizei sucht Zeugen.

Gelsenkirchen (ots)

Am Montagmorgen erhielt eine Streifenwagenbesatzung einen Einsatz zur Horster Straße in Buer. Gegen 07:20 Uhr kam es dort zu einem räuberischen Diebstahl. Nach den Angaben des 39-jährigen Opfers, lieferte er an einem dortigen Lebensmittelgeschäft Ware aus. Er bemerkte eine unbekannte männliche Person, die sich dem Firmenfahrzeug näherte. Diese öffnete plötzlich wortlos die Beifahrertür und nahm das mobile Firmentelefon (weißes Samsung Note 3) an sich. Als der 39-Jährige den Mann darauf ansprach, flüchtete dieser mit der Beute in Richtung Grünanlage an der Hugostraße. Das Opfer folgte dem Täter zu Fuß bis in den Park. Als der Gelsenkirchener ihn ergreifen konnte, nahm der Täter einen Ast an sich und stieß ihm diesen in die Rippen. Das Opfer musste die Verfolgung daraufhin abbrechen. Beschreibung: ca. 20 Jahre alt, schwarze kurze Haare, ca. 180 cm groß, dunkle Jeans und schwarze Jacke. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Tatgeschehen oder dem Täter machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (KK21) oder -8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Stefanie Dahremöller
Telefon: 0209/365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen