Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Radfahrerinnen gestürzt und schwer verletzt

Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen-Resse, Oemkenstraße Samstag, 30.05.15, 11:25h

Zwei 14- und 15-jährige Gelsenkirchenerinnen befuhren mit ihren Fahrrädern gemeinsam und nebeneinander den Gehweg der Oemkenstraße.

Nachdem die 14-Jährige ein Hindernis überfahren hatte, kam sie mit ihrem Rad ins Straucheln und stürzte hierbei gegen die 15-jährige.

Beide Radfahrrinnen fielen zu Boden und verletzten sich hierbei schwer, sie wurden einem hiesigen Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: