Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

03.04.2015 – 07:28

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Wohnungsbrand in Gelsenkirchen-Buer

Gelsenkirchen (ots)

Am 02.04.15 gegen 13.40 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Sedanstraße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Küche in vollem Ausmaß. Der 59-jährige Wohnungsinhaber wurde durch die Feuerwehr aus dem verqualmten Treppenhaus geborgen. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort wurde er in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert, wo er mit einer Rauchgasvergiftung stationär verblieb. Durch den Brand entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Die Sedanstraße musste für die Dauer der Löscharbeiten ca. eine Stunde gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen