Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

04.03.2015 – 18:05

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Messerstich nach Streit um Parkplatz

Gelsenkirchen (ots)

Mittwoch, 04. März, 15:39h / Gelsenkirchen-Erle, Cranger Straße

Nach zunächst kurzem verbalen Streit um einen Parkplatz holte ein 39-jähriger Gelsenkirchener unvermittelt ein Messer aus seinem Auto und stach auf seinen Widersacher, einem 27-jährigen Autofahrer aus Gelsenkirchen, ein.

Dieser versuchte noch sich mit Pfefferspray zu verteidigen, dieses gelang ihm aber nicht, er konnte aber dem Stich weitgehend ausweichen und wurde nur leicht verletzt (wurde nach ambulanter Behandlung gleich wieder aus dem Krankenhaus entlassen).

Der Messerstecher versuchte zu Fuß zu flüchten. Hierzu wechselte er die Oberbekleidung und legte auch das Messer verdeckt ab. Er konnte aber noch in Tatortnähe angetroffen und festgenommen werden, auch das Messer wurde unter einem geparkten Fahrzeug aufgefunden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen