Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

20.02.2015 – 09:30

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Altkleiderdieb hat Haftbefehl

Gelsenkirchen (ots)

Donnerstagnacht, gegen 21:20 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, dass sich drei Personen an einem Altkleidercontainer auf der Devensstraße im Ortsteil Horst, zu schaffen machen. Die eingesetzten Beamten trafen die Drei kurze Zeit später dort auch an. Der zuvor verschlossene Container war gewaltsam geöffnet worden und die drei Männer aus Gelsenkirchen (20 u. 26 Jahre alt) waren dabei die Altkleider herauszuziehen. Bei der ersten Befragung gaben sie einmütig an nicht zu wissen, dass dies verboten sei. Bei der nachfolgenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass gegen einen der 26-Jährigen ein Haftbefehl bestand. Er wurde festgenommen und den zuständigen Justizbehörden vorgeführt. Seine beiden Mittäter konnten nach Überprüfung ihrer Personalien wieder nach Hause. Die drei Täter erwartet eine Strafanzeige für ihre Tat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung