Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

17.12.2014 – 23:42

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Zwei Fußgängerinnen bei Verkehrsunfall verletzt; Gelsenkirchen-Horst, Essener Straße/Buerer Straße, Mittwoch, 17.12.2014, 17:25 Uhr

Gelsenkirchen (ots)

Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer bog von der Buerer Straße nach links in die Essener Straße ein. Während des Abbiegevorgangs übersah er zwei Fußgängerinnen (62 und 35 Jahre), die die Essener Straße aus südlicher Richtung in Richtung Buerer Straße überquerten. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw des 38-jährigen, worauf hin beide Fußgängerinnen zu Boden stürzten. Beide wurden mit Prellungen örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Die Ermittlungen zur Aufklärung des Verkehrsunfalls dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung