Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Erneut schlugen aufmerksame Nachbarn einen Einbrecher in die Flucht!

POL-GE: Erneut schlugen aufmerksame Nachbarn einen Einbrecher in die Flucht!
Logo Riegel vor!

Gelsenkirchen (ots) - 45884 Gelsenkirchen-Rotthausen, Wetterstraße, 15.12.2014, 19:35 Uhr.

Erst am vergangenen Sonntag hatten aufmerksame Zeugen Einbrecher in die Flucht geschlagen, siehe auch ots-Meldung v. 15.12.2014/09:08 Uhr " Aufmerksame Nachbarn verscheuchen Einbrecher!", Ortspresse berichtete am 16.12.2014. Gestern Abend nahmen erneut aufmerksame Nachbarn auf der Wetterstraße in einem Wohnhaus verdächtigte Geräusche wahr. Sie gingen gemeinschaftlich zur Rückseite des Hauses und entdeckten ein offenes Fenster. Nachdem sie laut riefen, hörten sie ein krachendes Geräusch aus dem Haus. Daraufhin liefen die Zeugen zur Vorderseite und sahen noch im letzten Moment den Einbrecher aus einem anderen Fenster springen und in Richtung Mechtenbergstraße flüchten. Beschreibung: ca. 30 J., ca. 180 cm groß, schlanke Statur, runder Kurzhaarschnitt, Bluejeans, kurze/dunkle Jacke. Zeugen/Anwohner, die weitere Angaben zum Täter/ der Tat machen können, werden gebeten sich unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache zu melden. (G. Heese)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Guido Hesse
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: