Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

10.12.2014 – 14:36

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Wertvolles Kunstwerk beschädigt

Gelsenkirchen (ots)

In der Zeit von Montag, 18:00 Uhr bis Dienstag, 07:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter ein wertvolles Kunstwerk auf dem Fritz-Rahkob-Platz in der Gelsenkirchener Altstadt. Die Täter bogen das aus dünnen Edelstahlstäben bestehende Kunstwerk komplett vom Sockel herunter, so dass es teilweise zu Materialbrüchen kam. An dem wertvollen Kunstwerk des Künstlers Norbert Kricke entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu dem geschilderten Tatgeschehen oder den Tätern machen? Sachdienliche Hinweise an die Polizei bitte unter 0209/365- 8112/KK 21 - oder 8240/Kriminalwache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung