Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Aufgefundene Fahrräder nun im Internet

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstag, den 06.11.2014 unterstützte die Polizei die Stadt Gelsenkirchen, wie bereits berichtet www.presseportal.de/polizeipresse/pm/51056/2874780/pol-ge-ein-keller-voller-fahrraeder bei einer Kontrolle mehrer Häuser in der Robergstraße im Ortsteil Bismarck. In einem der Keller fanden die Beamten unter anderem 118 Fahrräder. 46 Räder konnten bisher nicht zugeordnet werden. Die Polizei Gelsenkirchen stellt nun hier unter www.polizei.nrw.de/gelsenkirchen die Fotos der Fahrräder zur Ansicht ein. Ist Ihr Fahrrad dort zu sehen? Dann melden Sie sich bitte unter den Rufnummern 0209/365- 8112 (KK 22) oder - 8240 (Kriminalwache)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: