Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Einkäufe geraubt

Gelsenkirchen (ots) - Einer 44jährigen männlichen Person wurden am Samstag, 06.12.2014 um 16.10 Uhr auf der Cranger Straße in Höhe der Bahnstraße die zuvor erworbenen Einkäufe geraubt. Als er die Straße überquerte, wurde er von zwei Personen zu Boden geschlagen und getreten. Die Täter entwendeten zwei mit Nahrungs-, Genuss- und Lebensmitteln gefüllte Plastiktüten und entfernten sich über die Bahnstraße. Der Geschädigte erlitt bei dem Angriff Kopfverletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: