Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Polizei öffnet Türen

Gelsenkirchen (ots) - Am Samstagnachmittag, gegen 14:15 Uhr befreite die Polizei eine 61-jährige Gelsenkirchenerin aus einer misslichen Lage.

Die Beamten wurden zu einer Wohnung auf der Husemannstraße in der Gelsenkirchener Altstadt gerufen. Hier eingetroffen konnten sie durch die geschlossene Wohnungstür die Hilferufe der 61-jährigen Bewohnerin hören. Durch die Tür erklärte sie den Polizisten, dass sie seit über einer Stunde versuche ihre Wohnung zu verlassen, es ihr aber nicht gelänge die Tür zu öffnen. Sie schob den Wohnungsschlüssel unter der Tür durch. Die Beamten versuchten damit die Tür zu öffnen. Der Schlüssel passte, ließ sich auch drehen, nur die Tür ließ sich dennoch nicht öffnen. Der herbeigerufene Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes stellte einen technischen Defekt am Schließmechanismus fest und öffnete unter Zuhilfenahme seines Werkzeuges endgültig die Tür, so dass die 61-Jährige nun endlich die Wohnung verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: