Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Kiosk in Schalke überfallen

Gelsenkirchen (ots) - Am Sonntagabend, gegen 19:30 Uhr überfielen zwei vermummte Täter einen Kiosk auf der Gewerkenstraße im Ortsteil Schalke. Sie bedrohten die 50-jährige Angestellte mit einem Messer. Bei der Tat erbeuteten sie die Tageseinnahmen und einige Stangen Zigaretten. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: ca. 25-30 Jahre alt, ca. 175-185 cm groß, dunkel gekleidet, ein Täter trug ein Basecap, der andere eine dunkle Kapuzenjacke. Beide Täter sprachen gebrochenes Deutsch und trugen während der Tatausführung einen Schal vor dem Mund. Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu den hier beschriebenen Tätern oder dem Tatgeschehen machen? Hinweise bitte unter 0209/365-8112 (KK 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: