Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

24.09.2014 – 10:01

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 32-jähriger Mann fuhr innerhalb von 24 Stunden zweimal volltrunken im Straßenverkehr!

Gelsenkirchen (ots)

Am Montagabend und am Dienstagabend, jeweils kurz vor Mitternacht, wurde ein 32-jähriger Essener Pkw-Fahrer volltrunken von einer Polizeistreife erwischt. An beiden Tagen hielten die Beamten den Mann auf der Münsterstraße in Resse an. Er war zuvor in Schlangenlinien gefahren. Am Montag zeigte das Alkoholtestgerät 2,9 Promille, am Dienstagabend 2,7 Promille an. Obwohl dem Mann bereits nach dem ersten Vergehen eine Blutprobe durch einen Arzt entnommen wurde, die Beamten seinen Führerschein sicherstellten, fuhr er am nächsten Tag erneut betrunken. Ein Arzt entnahm ihm zum zweiten Mal eine Blutprobe. Die Polizisten stellten seine Fahrzeugschlüssel sicher. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Guido Hesse
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen