Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

12.08.2014 – 12:15

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Warnung an Hundebesitzer
Gefährliche Hundeköder im Revierpark Nienhausen

POL-GE: Warnung an Hundebesitzer / Gefährliche Hundeköder im Revierpark Nienhausen
  • Bild-Infos
  • Download

Gelsenkirchen (ots)

Am Samstagmorgen gegen 8.00 Uhr bemerkte eine 62-jährige Gelsenkirchenerin ausgelegte Hundeköder im Revierpark im Ortsteil Feldmark. Als ihr Hund nach der Rohwurst schnappte, reagierte die 62-Jährige geistesgegenwärtig. Sie nahm das Fleisch, welches mit einer Messerklinge gespickt war rechtzeitig aus dem Maul ihres Hundes, der sich dadurch glücklicherweise nicht verletzte. Ausgelegt waren die Köder in Höhe der Wohnsiedlung Am Eichenbusch. Zeugen/Anwohner, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache zu melden. (C.W)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Stefanie Dahremöller
Telefon: 0209/365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen