Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Raub auf Supermarkt, Täter flüchtet mit Bargeld!

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstagmittag gegen 13:40 Uhr wurde eine 28-jährige Angestellte eines Supermarktes auf der Emscherstraße in Erle Opfer eines Raubes. Sie arbeitete zur Tatzeit an der Kasse des dortigen Getränkemarktes. Der bislang unbekannte Täter hatte bereits am Vormittag den Markt mehrfach aufgesucht und eine Flasche Bier gekauft. Zur Tatzeit wollte er zunächst erneut ein Bier erwerben. Als die Angestellte die Kasse öffnete, stieß er sie zur Seite und griff in die Scheingeldfächer. Mit der erlangten Beute flüchtete er zu Fuß in östlicher Richtung auf der Emscherstraße. Beschreibung: ca. 30 - 40 J., ca. 170 cm groß, kurze/dunkle Haare, trug eine dunkle Kappe, unrasiert. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Angaben zur Tat/ dem Täter machen können. Sachdienliche Hinweise unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Guido Hesse
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: