Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

21.07.2014 – 10:27

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Gelsenkirchener Pkw-Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss erneut erwischt!

Gelsenkirchen (ots)

Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte am Sonntagmorgen auf der Devesestraße in Buer einen 30-jährigen Gelsenkirchener Pkw-Fahrer. Er konnte den Beamten weder einen Führerschein noch Personalpapiere aushändigen. Eine Überprüfung seiner gegenüber den Polizisten angegebenen Personalien ergaben, dass ihm die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Der Grund dafür war, dass der Gelsenkirchener in der Vergangenheit ein Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt hatte. Auch gestern fiel ein Test positiv auf den Wirkstoff THC aus. Die Entnahme einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt waren die ersten Folgen für den 30-Jährigen. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Guido Hesse
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen