Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

10.07.2014 – 11:58

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 6 Pkw-Aufbrüche in der Gelsenkirchener Innenstadt.

Gelsenkirchen (ots)

Im Laufe des gestrigen Tages brachen bislang unbekannte Täter an verschiedenen Örtlichkeiten in der Gelsenkirchener Innenstadt insgesamt 6 Pkw auf. Sie stahlen aus den Fahrzeugen mobile Navigationsgeräte, ein Handy, eine Digitalkamera und eine Einkaufstasche mit Personalpapieren. Aus diesem Anlass weist die Polizei erneut darauf hin, keinerlei persönliche Wertgegenstände, mobile Navigationsgeräte oder sonstige elektronische Geräte auch nur bei kurzen Abwesenheiten im Fahrzeug zu belassen. Selbst eine zurückgelassene Halterung für diese Geräte an der Windschutzscheibe verleitet potenzielle Täter dazu Fahrzeuge aufzubrechen. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Guido Hesse
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung