Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwerverletzt.

Gelsenkirchen (ots) - Am gestrigen Tage gegen 16.00 Uhr ereignete sich im Ortsteil Bulmke-Hüllen auf der Preußenstraße ein Verkehrsunfall bei dem eine 40-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst wurde, dessen 30-jährige Fahrerin mit ihrem Fahrzeug von der Landgrafenstraße kommend nach links in die Preußenstraße abgebogen war und dabei die Fußgängerin offensichtlich übersehen hatte. Die Fußgängerin, die sich zum Unfallzeitpunkt mit ihrem Sohn auf der Fahrbahn befand, zog sich beim Zusammenprall mit dem Pkw u. a. Rückenverletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: