Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Einbruch in Bäckerei in Gelsenkirchen-Schalke Täter schlugen mit Gullideckel Scheibe ein

Gelsenkirchen (ots) - Mit einem Gullideckel schlugen in der Nacht zum Dienstag bisher unbekannte Täter die Fensterscheibe einer Bäckerei-Filiale in einem kleinen Gewerbegebiet an der Grothusstraße im Ortsteil Schalke ein. Als ein 46-jähriger Lkw-Fahrer um 03.00 Uhr morgens Waren anliefern wollte, stellte dieser den Einbruch fest und alarmierte umgehend die Polizei. Ein Gullideckel lag außerhalb des Geschäftes inmitten eines Glassplitterfeldes. Ca. fünf Meter davon entfernt befand sich ein offener Kanalschacht. In der Bäckerei hatten die Täter einen Tresor aufgebrochen und daraus Bargeld in noch nicht bekannter Höhe gestohlen. Die Täter nutzten offensichtlich das Fußballspiel am späten Abend aus, um unentdeckt den Einbruch auszuführen. Die Tatzeit kann nämlich genau zwischen 19.00 Uhr am Montagabend und 03.00 Uhr Dienstagnacht eingegrenzt werden. Dennoch sucht die Polizei dringend Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Zeitraum auf der Grothusstraße gemacht haben. Diese sollen sich unter 0209-365-8112 oder -8240 (Kriminalwache) bei der Polizei melden.

   J. Schäfers 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: