Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Einbruch in Vereinsheim auf der Plauener Straße in Bulmke-Hüllen Täter gehen sehr brachial vor

Gelsenkirchen (ots) - Äußerst brachial gingen in der Nacht zum 26.06.2014 bisher unbekannte Täter bei dem Einbruch in ein Vereinsheim auf der Plauener Straße im Ortsteil Bulmke-Hüllen zu Werke. Dabei verursachten sie einen nicht unerheblichen Sachschaden und sicherlich auch einigen Krach. Sie brachen zunächst zwei Türen des Vereinsheimes mit einem Hebelwerkzeug auf. Im Gebäude traten sie zwei weitere Türen mit Wucht ein. In einem Lagerraum rissen sie einen fest installierten ca. 50 x 50 cm großen und etwa 10 Kilogramm schweren Tresor von der Wand. Diesen nahmen sie komplett mit. Zudem durchwühlten sie alle Behältnisse. Zur Zeit steht noch nicht genau fest, was neben dem Tresor noch alles von den Tätern aus dem Sportlerheim gestohlen wurde. Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 365-8212 oder -8240 zu melden.

   J. Schäfers 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: