Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

16.03.2014 – 06:03

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Geraubtes Ipad wieder ausgehändigt

Gelsenkirchen (ots)

Samstag, 15.03.2014, 18:22 Uhr 45899 Gelsenkirchen-Horst, Industriestraße

Der 12-jährige Geschädigte wurde auf der Industriestraße durch einen der beiden Täter an der Schulter gepackt und unter Androhung von Gewalt aufgefordert, das Ipad aus seinem Rucksack herauszuholen und auszuhändigen. Er kam dieser Aufforderung nach. Anschließend flüchteten die Täter über die Devensstraße in Richtung Essener Straße. Unbeteiligte Zeugen nahmen die Verfolgung auf und konnten beide auf der Essener Straße stellen. Nachdem die Täter das geraubte Ipad wieder aushändigten flüchteten sie weiter in unterschiedliche Richtungen. Hinweise auf die Tatverdächtigen 1. männlich, ca. 15-16 Jahre, schlanke sportliche Statur, osteuropäisch, an den Seiten kurz rasierte Haare, grauer Kapuzenpullover 2. ca. 15 - 16 Jahre, sportliche Statur, deutsch, blaues Cappy nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter 0209-3658112 oder 3658240 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:
EPHK Ellermann
Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung