Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 48-jähriger leistet am 01.03.2014 Widerstand

Gelsenkirchen (ots) - Zu Widerstandshandlungen gegenüber Polizeibeamten kam es in der Nacht zum 01.03.2014 gegen 02:50 Uhr als ein 48-jähriger Mann in alkoholisiertem Zustand im Krankenhaus Bergmannsheil randalierte! Nachdem durch den diensthabenden Arzt die Polizei hinzugezogen wurde, sollte der Mann nach Aufforderung das Krankenhaus verlassen, was er jedoch ablehnte. Als er daraufhin in Gewahrsam genommen werden sollte, versuchte er mittels Kopfstössen die eingesetzten Polizeibeamten zu verletzten. Diese konnten den Angriffen jedoch ausweichen und führten ihn dem Polizeigewahrsam zu, wo er bis zur Ausnüchterung verblieb! (Old.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: