Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Pkw-Fahrer mit 100 km/h auf der Feldmarkstraße unterwegs.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwochnachmittag führten Polizeibeamte auf der Feldmarkstraße in Höhe des Revierparks Nienhausen Geschwindigkeitsmessungen mittels Laser durch. In der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 17:15 Uhr stellten sie insgesamt 17 Verstöße fest. Gegen 16:20 Uhr wurde ein 29-jähriger Gelsenkirchener mit einer Geschwindigkeit von 100 km/h gemessen. Abzüglich der 3 km/h Toleranz bleibt bei an dieser Stelle erlaubten 50 km/h eine Überschreitung von 47 km/h. Da der Pkw-Fahrer weder Führerschein noch sonstige Ausweisdokumente mit sich führte, nahmen ihn die Beamten anschließend zur Feststellung seiner Identität mit zur Wache. (S.D)

Rückfragen bitte an:
Pressestelle
Polizei Gelsenkirchen
Telefon: 0209/365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: