Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Auffahrunfall im Kreisverkehr

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Buer. Ein 61-jähriger Gladbecker fuhr mit seinem Pkw bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Nordring/Vinckestraße von hinten auf das Fahrzeug eines 43-jährigen Gelsenkircheners auf. Der 43-Jährige und sein 71-jähriger Beifahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten bei dem 61-jährigen Unfallfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Sie veranlassten in der Polizeiwache Buer die Entnahme einer Blutprobe. Nach Sicherstellung des Führerscheins und Untersagung der Weiterfahrt konnte der Gladbecker die Polizeiwache wieder verlassen.(T.S.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209 / 365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: