Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Trotz schlafender Bewohner - Einbrecher stiegen über Balkon ein.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwochabend zwischen 18:00 Uhr und 20:15 Uhr stiegen bislang unbekannte Täter über den Balkon in eine Wohnung an der Osterfeldstraße in Ückendorf ein, obwohl die Bewohner anwesend waren. Das Ehepaar (61 und 67 Jahre) hatte sich aus gesundheitlichen Gründen früh schlafen gelegt. Gegen 20:15 Uhr bemerkten sie zufällig die offene Balkontür und stellten anschließend den Verlust zweier Goldringe und einer Geldbörse fest. Die Polizei fragt: Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen rund um den Tatort gemacht? Hinweise bitte unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache. (S.D)

Rückfragen bitte an:
Pressestelle
Polizei Gelsenkirchen
Telefon: 0209/365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: