Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Wohnungseinbrecher auf frischer Tat erwischt!

Gelsenkirchen (ots) - Am Montagabend gegen 18:40 Uhr erwischte ein Hausbewohner auf der Konradstraße in Bulmke-Hüllen zwei Einbrecher auf frischer Tat. Der 21-jährige Gelsenkirchener hielt sich im Haus auf, als er durch den Lärm im Erdgeschoss aufmerksam wurde. Als er daraufhin die Haustür öffnete, stand ein unbekannter Mann auf der Fensterbank, der durch einen weiteren Mann gestützt wurde. Als diese den Gelsenkirchener erkannten, flüchteten sie sofort in nördlicher Richtung. Der 21-Jährige verfolgte sie noch kurz, verlor sie jedoch dann aus den Augen. Beschreibung: 1. Täter ca. 30 J., ca. 175 cm groß, dunkelgrüne Jacke, Jeans, trug ein Brecheisen; 2. Täter schwarze Jacke. Zeugen/Anwohner, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache zu melden. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: