Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Betrunken und mit gefälschten Fahrzeugpapieren unterwegs!

Gelsenkirchen (ots) - In der heutigen Nacht gegen 01:30 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung einen Pkw mit spanischen Kennzeichen und deren Insassen auf der Hohenzollernstraße in Bulmke-Hüllen. Nachdem die Beamten das Fahrzeug angehalten hatten, stellten sie bei dem Fahrer, einem 30-jährigen Mann mit Wohnsitz in Gelsenkirchen, starken Alkoholgeruch fest. Ein Test hatte 1,34 Promille als Ergebnis. Später entnahm ein Arzt dem Delinquenten auf der Wache eine Blutprobe. Bei der Überprüfung des Führerscheines und der Fahrzeugpapiere stellten die Polizisten Mängel an der Echtheit der Dokumente fest. Der vermeintliche Fahrzeugschein für den Pkw war auf den 43-jährigen Beifahrer ausgestellt. Es handelte sich dabei ebenfalls um einen Mann rumänischer Herkunft mit Wohnsitz in Spanien. Weitere Überprüfungen ergaben, dass dieser bereits in der Vergangenheit wegen der Fälschung eines Fahrzeugdokumentes in Erscheinung getreten war. Die Beamten stellten den Führerschein des 30-Jährigen, Papiere und Fahrzeugschlüssel des 43-Jährigen sicher. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: