Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

29.05.2019 – 13:55

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht

Krefeld (ots)

Am Montagmorgen (27. Mai 2019) ist ein Radfahrer in Linn leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher ist geflüchtet.

Gegen 7:20 Uhr war ein 59-Jähriger mit dem Fahrrad auf der Hafenstraße in Richtung Rheinbabenstraße unterwegs. Als er nach links in eine Einfahrt abbiegen wollte und sein Vorhaben durch Handzeichen deutlich machte, wurde er von einem silbernen VW Passat, der hinter ihm in dieselbe Richtung fuhr, rasant überholt. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Wagens setzte seinen Weg fort, ohne sich um den Mann zu kümmern.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer hat möglicherweise etwas gesehen oder kann etwas zu dem Pkw sagen? Hinweise bitte per Telefon an 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (314)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld