Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.04.2019 – 10:49

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Oppum: Nachtrag zum Unfall vom 28. März 2019 - Junger Mann mit Pitbull als Zeuge gesucht

Krefeld (ots)

Am Donnerstagabend (28. März 2019) ist eine Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und bei dem Zusammenstoß mit einer Laterne auf der Hauptstraße schwer verletzt worden.

Im Rahmen der Ermittlungen hat es Hinweise auf einen Zeugen gegeben. Dabei soll es sich um einen jungen Mann handeln, der am Unfallort mit einem braunen Pitbull unterwegs war und beinahe von dem Unfallauto erfasst worden wäre. Da er sich entfernte, bevor die Polizei am Unfallort eintraf, bitten die Ermittler darum, dass er sich unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de meldet. (209)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld