Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Linn: Fußgänger schwer verletzt

Krefeld (ots) - Heute (18.Mai 2018) Nachmittag wurde ein Mann in Linn von einem LKW erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Um 13:20 Uhr fuhr ein 57-jähriger LKW Fahrer von der Linner Drehbrücke kommend nach rechts auf die Düsseldorfer Straße in nördliche Richtung. Ein 69-jähriger Krefelder wollte die Düsseldorfer Straße überqueren, um dem Verlauf der Hafenstraße zu folgen. Im Bereich der Fußgängerampel erfasste der LKW den Fußgänger und verletzte ihn dabei lebensgefährlich. Der 69Jährige wird in einem Krankenhaus behandelt.

Die Angehörigen des Unfallopfers und der LKW-Fahrer werden von Notfallseelsorgern betreut.

Die Düsseldorfer Straße war zeitweise gesperrt. Es kam zu geringen Verkehrsstörungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (324)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: