Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

11.05.2018 – 11:56

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fischeln: Kiosk-Einbrecher festgenommen

Krefeld (ots)

Heute (11.05.2018) Nacht konnte die Polizei dank eines aufmerksamen Zeugen einen Einbrecher auf frischer Tat stellen und festnehmen.

Um kurz vor zwei Uhr heute Nacht meldete ein Anwohner, dass die Scheibe eines in seinem Haus befindlichen Kiosk eingeschlagen worden sei. Ein Mann sei dort eingestiegen.

Als die Beamten eintrafen, fanden sie die eingeschlagene Scheibe vor, über den unteren Teil der Glasreste war ein Handtuch gelegt worden. Den Mann entdeckten sie im dunklen Ladeninneren. Der Aufforderung, herauszukommen, kam der Mann schließlich nach und ließ sich widerstandslos festnehmen. Am Körper trug er Zigarettenschachteln verschiedener Hersteller.

Der 18-Jährige ist einschlägig polizeilich bekannt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.(305)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung