Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.04.2018 – 19:17

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Unfall mit Verletzten an der Kreuzung St.-Töniser-Straße/Am Schicksbaum

Krefeld (ots)

Am Freitagnachmittag, dem 13.04.2018 gegen 16:00 Uhr, kam es an der Kreuzung St.-Töniser-Straße/Am Schicksbaum zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Die PKW einer 26jährigen Frau aus Krefeld und eines 28jährigen Mannes aus Tönisvorst stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der PKW der Frau wurde dabei gegen einen Laternenmast geschleudert. Beide Fahrzeugführer erlitten schwere Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung durch Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass ein Abschleppdienst angefordert wurde. Eine Kehrmaschine musste den Unfallort anschließend reinigen. Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung teilweise gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (239)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung