Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

25.03.2018 – 08:38

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vermehrte Aufbrüche von Kfz

Krefeld (ots)

In der Nacht vom 23.03. auf dem 24.03.2018 wurden in fast allen Stadtteilen von Krefeld insgesamt 15 Pkw, durch Einschlagen der Seitenscheiben, aufgebrochen. Bei nahezu allen Pkw handelte es sich um gleiche Fahrzeugtypen, Soka CITYGO; VW UP; Seat MII-. In allen Fällen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen um vorwiegend das Navigationssystem zu entwenden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld