Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Kempener Feld/Baakeshof: Radfahrerin leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen

Krefeld (ots) - Gestern (6. März 2018) Abend verunglückte eine Fahrradfahrerin auf der St-Töniser Straße Höhe Weeserweg und verletzte sich leicht. Die Unfallverursacherin ist flüchtig.

Gegen 20:30 Uhr befuhr eine 62-Jährige mit ihrem Rad den Fahrradweg der St-Töniser Straße stadteinwärts, als ihr eine Frau, ebenfalls auf einem Fahrrad, auf eben diesem Weg entgegen kam. Die Krefelderin versuchte, auszuweichen und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrrad.

Nachdem sie gestürzt war, erkundigte sich die andere Frau zunächst nach ihrem Wohlbefinden, um dann ihren Weg Richtung St. Tönis fortzusetzen. Die 62-Jährige blieb leicht verletzt zurück und rief die Polizei.

Mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02151 6340 oder via E-Mail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden. (160)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: