Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.03.2018 – 14:25

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Geschwindigkeitskontrollen in der 11. Kalenderwoche

Krefeld (ots)

Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Zu schnelles Fahren ist der Killer Nr. 1.

Zu Ihrer Sicherheit planen Polizei und Stadt Krefeld in der 11. Kalenderwoche 2018 folgende Geschwindigkeitskontrollen:

Montag, 12.03.2018: Hafelsstraße und Widdersche Straße, Berliner Straße und Blumentalstraße, Krefelder Straße und Kemmerhofstraße, Essener Straße und Traarer Straße, Kaiserstraße und Rott.

Dienstag, 13.03.2018: Buddestraße und Alte Kemmerhofstraße, Essener Straße und Beckshof, Uerdinger Straße und Vulkanstraße, Königsberger Straße und Rather Straße, Fungendonk und Glockenspitz.

Mittwoch, 14.03.2018: Oberbruchstraße und Am Verschubbahnhof, Talring und Obergath, Venloer Straße und Klever Straße, Buscherholzweg und Kemmerhofstraße, Blumentalstraße und Siempelkampstraße.

Donnerstag, 15.03.2018: Schönwasserstraße und Nauenweg, Untergath und Buddestraße, Kölner Straße und Hafelsstraße, Kaiserstraße und Violstraße, Herbertzstraße und Martinstraße.

Freitag, 16.03.2018: Moerser Straße und Untergath, Düsseldorfer Straße und Reitweg, Nieper Straße und Magdeburger Straße, Breslauer Straße und Mevissenstraße, Gladbacher Straße und Birkschenweg.

Samstag, 17.03.2018: Ostwall und Westwall.

Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Stadtgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen. (156)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld