Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.02.2018 – 12:16

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt - Polizei sucht Zeugen!

Krefeld (ots)

Heute Nacht (5. Februar 2018) haben Unbekannte mehrere Mülltonnen in der Innenstadt sowie im Stadtteil Inrath / Kliedbruch in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte die Brände schnell löschen, es wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 1:25 Uhr setzten bislang unbekannte Täter am Preußenring insgesamt zwei Müllcontainer in Brand. Dadurch wurden drei Bäume beschädigt, die neben den Containern standen.

Etwa eine Stunde später brannten zwei Papiercontainer und ein Glascontainer auf dem Mittelstreifen der Girmesgath.

Den dritten Brand einer Mülltonne in dieser Nacht registrierte die Polizei um 4:45 Uhr auf der Lutherischen-Kirch-Straße.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Bränden machen können. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (96)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld