Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

17.12.2017 – 11:27

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Ladendieb schlägt und tritt um sich

Krefeld (ots)

Als am Samstag, dem 16.12.2017, gegen 12 Uhr ein Ladendieb in einem Geschäft an der Hochstraße vom Ladendetektiv auf frischer Tat ertappt wurde, schlug der Täter nach dem Detektiv, um sich im Besitz der Beute zu erhalten. Dieser wurde jedoch nicht verletzt. Als die hinzugerufene Polizei eintraf, wurde der Dieb immer aggressiver und bedrohte und beleidigte die Beamten. Als der 46jährige Mann ohne festen Wohnsitz in das Polizeigewahrsam eingeliefert wurde, trat er nach einem Polizeibeamten, der dadurch nicht verletzt wurde. Der Ladendieb wurde zunächst vorläufig festgenommen, eine Blutprobe entnommen und es wurde eine Strafanzeige gefertigt. (785)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld