Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Innenstadt: Radfahrer beraubt junge Mutter - Zeugen gesucht

Krefeld (ots) - Gestern Morgen (17. Oktober 2017) hat ein Radfahrer einer Frau auf der Mariannenstraße die Handtasche entrissen.

Gegen 10 Uhr war eine 34-jährige Frau mit dem Kinderwagen auf der Mariannenstraße unterwegs. Etwa in Höhe der Schwertstraße beugte sie sich zu ihrem weinenden Baby, als plötzlich ein Radfahrer von hinten an ihr vorbei fuhr und ihr die Handtasche von der Schulter riss. Der Mann flüchtete auf dem Fahrrad über die Mariannenstraße in Richtung Innenstadt. Weder die Frau noch ihr Baby wurden bei dem Überfall verletzt.

Der Radfahrer ist etwa 35 bis 40 Jahre alt. Er war mit einer grünen Arbeitshose und einem dunkelblauen Sweatshirt bekleidet, dazu trug er eine weiße Baseballkappe. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein Trekkingrad.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de . (627)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: